Nachrichten Rüsselsheim | Am gestrigen Sonntagabend (04.10.2020) gegen 23:50 Uhr wurde eine Pizzeria am Berliner Platz in Rüsselsheim überfallen. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen der Tat.


Die Täter attackierten eine Angestellte und den Inhaber

Zwei bislang noch unbekannte Täter hatten die Pizzeria betreten woraufhin einer der beiden unvermittelt eine Angestellte und den Besitzer des Lokals mit Reizgas angriff. Im weiteren Verlauf wurde der Besitzer von beiden Kriminellen geschlagen und getreten. Anschließend entrissen sie ihm mehrere hundert Euro und flüchteten dann zu Fuß vom Tatort. Die Angestellte sowie der Inhaber wurden dabei leicht verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt.

Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung nach den beiden Tätern ein, welche allerdings bislang erfolglos verlief.

Personenbeschreibung des 1. Tatverdächtigen: 

  • 20 bis 25 Jahre alt
  • circa 1,80 Meter groß
  • südländisches Erscheinungsbild
  • mit einem dunklen “Buff” maskiert
  • Jogginganzug.

Personenbeschreibung des 2. Tatverdächtigen: 

  • 20 bis 25 Jahre alt
  • circa 1,85 Meter groß
  • machte einen sportlichen Eindruck

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142 – 6960 zu melden.