Am diesem Freitag gegen ca. 12:30 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Bundesstraße B45. Eine 54-jährige Autofahrerin aus Bad König befuhr die Bundesstraße von Etzen-Gesäß kommend in Fahrtrichtung Höchst. Sie verlor vermutlich kurz nach dem Ortseingang Mümling-Grumbach die Kontrolle über ihr Auto und prallte in einen Lastwagen mit Auflieger.

-Werbung-

Die 54-jährige Frau verletzte sich bei dem Unfall schwer

An ihrem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Anhänger des Sattelzuges war ebenfalls nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppwagen abtransportiert werden. Während der Aufräum- und Bergungsarbeiten war die Ortsdurchfahrt von Mümling-Grumbach ca. zwei Stunden gesperrt.

-Werbung-