Nachrichten Bad Schwalbach | Der Coronavirus verbreitet sich immer weiter. Erste Schulen bleiben wegen der Ansteckungsgefahr bereits geschlossen (wir berichteten). Die Wiedbachschule in Bad Schwalbach gibt jetzt bekannt, dass es im Umfeld der Schule eine bestätigte Infektion gibt. Die Schulleiterin schreibt dazu auf der Homepage folgendes:

-Werbung-

 


„ich möchte Sie darüber in Kenntnis setzen, dass eine in der Schule tätige Person momentan zu Hause ist, da es in ihrem persönlichen Umfeld eine Erkrankung mit Covid-19 gibt.

Nach der Information habe ich sofort Kontakt mit dem Gesundheitsamt und dem Schulamt aufgenommen. Es wurde mir mitgeteilt, dass es zum jetzigen Zeitpunkt keine Auswirkungen auf den Schulbetrieb hat.

Falls Sie Bedenken haben, Ihre Kinder in die Schule zu schicken, dann möchte ich Ihnen diese Entscheidung überlassen. Ich werde diese Tage vorerst bis zum 13.03.2020 entschuldigen. Bitte geben Sie kurz Bescheid.

Ansonsten möchte ich Sie bitten, von telefonischen Nachfragen Abstand zu nehmen. Sie können sich beim Gesundheitsamt unter der Nummer 510510 Informationen einholen.

In der momentanen Lage mit vielen Unsicherheiten bitte ich Sie um Besonnenheit. Falls Ihr Kind jedoch grippeähnliche Symptome aufweist, dann lassen Sie Ihr Kind zu Hause.

Wenn sich etwas ändern sollte, dann werde ich Sie informieren. Bitte schauen Sie auch auf unserer Homepage nach.“

-Werbung-