Boostyourcity Symbolfoto Polizei
Symbolfoto Polizei

Nachrichten Wiesbaden | In Wiesbaden wurden mehrere Schüsse aus einer Waffe abgefeuert. Der Täter schoss auf ein Friseurgeschäft in der Bahnhofstraße. Die Tat ereignete sich in der Nacht von diesem Freitag auf Samstag.

-Werbung-

 


Die Scheibe des Schaufensters wurde dabei zerstört. Der Tatort ist aktuell abgesperrt und die Spurensicherung ist vor Ort. Durch die Schüsse wurde nach aktuellen Kenntnissen niemand verletzt. Die Kriminalpolizei in Wiesbaden ermittelt.

Zeugen oder Hinweisgeber, die etwas zu der Tat sagen können oder denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten sich bei der Wiesbadener Polizei unter der Rufnummer 0611 – 345 0 zu melden.

-Werbung-