Foto: Feuerwehr Wiesbaden

Am Sonntag, den 26.01.2020 wurde in den Abendstunden auf der Feuerwache 2 in Mainz-Kastel eine herrenlose Schäferhündin abgegeben. Die Hündin wurde an einem Baum am Otto-Suhr-Ring angebunden aufgefunden. Sie ist gechippt, allerdings ist das Tier nicht bei Tasso registriert.

-Werbung-

Wer Auskunft zu ihrer Herkunft geben kann, wird gebeten sich schnellstmöglich unter Telefonnummer 0611 – 499 460 zu melden. Sollte sich der/die Besitzer/-in nicht finden, muss die Schäferhündin ins Tierheim gebracht werden.

Abonniere uns bei Facebook: Nachrichten Wiesbaden

-Werbung-