Nachrichten Bad Kreuznach – In der Nacht von diesem Mittwoch auf Donnerstag wurden erneut Bushaltestellen beschädigt. In der Ortsgemeinde Odernheim am Glan waren Bushaltestellen in der Staudernheimer Straße und der Rehborner Straße das Ziel der bislang unbekannten Täter.

-Werbung-

An den Bushaltestellen wurde jeweils die hintere Glasscheibe eingeschlagen beziehungsweise eingeworfen. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Bereits in den vergangenen Tagen kam es im Dienstgebiet der Polizei Bad Kreuznach zu mehreren vergleichbaren Taten.

In der Nacht von diesem Samstag auf Sonntag wurden im Raum Bad Kreuznach in Hackenheim, Bretzenheim, Bad Münster am Stein, Laubenheim, Langenlonsheim und an mehreren Haltestellen in der Stadt Bad Kreuznach die Scheiben an Bushaltestellen eingeschlagen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 06752 – 1560 zu melden.

-Werbung-