Grafik: Boost Your City

Nachrichten Rüsselsheim | Die Polizei sucht aktuell im Zusammenhang eines Ermittlungsverfahrens wegen Verdachts des Fahrraddiebstahls in Rüsselsheim nach den Eigentümern der beiden abgebildeten Fahrräder.


Beamten der Polizei stellten am Abend des vergangenen Samstags, gegen 21:15 Uhr bei einer Kontrolle eines 44 Jahre alten Mannes in der Gutenberstraße zwei Fahrräder sicher. Der Beschuldigte konnte keine schlüssigen Angaben zur Herkunft der Räder machen. Daher wendet sich die Polizei mit Bildern der Fahrräder an die Öffentlichkeit um die Besitzer zu ermitteln.

Bei den sichergestellten Fahrrädern handelt es sich um ein schwarzes Herrenfahrrad der Marke “Falter” mit 28 Zoll Rädern. Auch das zweite Fahrrad ist schwarz und mit 28 Zoll Rädern bereift. Es handelt sich um ein Modell der Marke “Gudereit”.

Foto: Polizei Südhessen
Foto: Polizei Südhessen

Die Polizei in Rüsselsheim untersucht den Fall und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer weiß, wem die Fahrräder gehören oder Hinweise auf die Besitzer geben kann wird gebeten sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 06142 – 696 0 zu melden.