Symbolbild Polizei | Foto: Harald Maus

Nachrichten Königstädten | In der Nacht zu diesem Donnerstag wurde eine Polizistin gegen  1:30 Uhr von einer 32 Jahre alten betrunkenen Frau in der Waldgartenstraße in Königstädten angegriffen.

 


Zuvor erhielt die Polizei die Meldung von einigen Zeugen, dass sich auf einem Parkplatz in der Waldgartenstraße zwei Frauen aufhalten und dort Fahrzeuge beschädigen würden. Die Einsatzkräfte machten sich direkt auf den Weg zu dem genannten Parkplatz, wo sie die beiden genannten Frauen auch antrafen. Während den polizeilichen Maßnahmen griff die 32-Jährige die Polizistin an. Die Frau schlug der Beamtin zunächst ins Gesicht. Daraufhin nahmen die Ordnungshüter die Frau fest. Auch hier leistete die sie starken Widerstand gegen die Beamten und biss der Polizistin in die Hand.

Die Beamtin wurde dabei leicht verletzt. Sie konnte den Dienst allerdings fortführen. Die Angreiferin wurde festgenommen. An den Fahrzeugen auf dem Parkplatz konnten zunächst keine Beschädigungen festgestellt werden.

Der betrunkenen Angreiferin wurde eine Blutprobe entnommen. In einem Ermittlungsverfahren wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte wird sie sich für ihr Verhalten verantworten müssen.