Nachrichten Rheinhessen | Die Corona-Pandemie ist für alle eine große Herausforderung. Doch es gibt Menschen, die eine noch schwierigere Zeit durch machen. Aus diesem Grund haben Yvonne Kroczek und Anke Engel, Vertriebspartnerinnen von Forever, sich dazu entschieden, etwas Gutes zu tun. Boost your City hat mit Yvonne Kroczek darüber gesprochen.


Aloe Lips von Forever für den guten Zweck

Die beiden möchten mit den Aloe-Vera-Produkten von Forever etwas Gutes zu tun und Spenden für den Verein Kinderkrebshilfe e.V. zu sammeln. Sie haben deshalb die Lippenpflegestifte von Forever in einigen Geschäften in Rheinhessen zum Verkauf ausgestellt. Für den “Aloe Lips” zahlen Kundinnen und Kunden dann fünf Euro, wovon jeweils zwei für die Kinderkrebshilfe gesammelt werden.

“Die Lippenpflegestifte sind beispielweise auch für in einen selbstgebastelten Adventskalender super praktisch und gleichzeitig tut man etwas Gutes für diejenigen, denen es nicht so gut geht.”, betont Yvonne Kroczek.

Ziel sind 4.000 Euro für die Kinderkrebshilfe

“Die Spendenaktion machen nicht nur Anke und ich, wir sind ein Team im gesamten Rhein-Main-Gebiet, die aktuell bei der Aktion #TeamNoLimitHilft mitmachen. Unser Ziel ist es, gemeinsam bis zum 20. Dezember insgesamt 4.000 Euro für die Kinderkrebshilfe zu sammeln. Am Schluss gibt jeder Vertriebspartner aus unserem Team auch nochmal etwas dazu.”, so Yvonne Kroczek.

Die Spenden, die in von anderen Vertriebspartnern in Hessen gesammelt werden, gehen dann an die Kinderkrebshilfe in Frankfurt. Die Spenden aus Rheinland-Pfalz kommen der Kinderkrebshilfe Mainz zugute.

Spendenaktion für die Kinderkrebshilfe | Quelle: Yvonne Kroczek

Verkaufsstellen in Rheinhessen: 

  • Modissima in Ingelheim & Mainz-Gonsenheim
  • Zaubernuss-Kreative Floristik & Ideen in Mainz-Gonsenheim
  • Visuelle Augenoptik in Mainz-Gonsenheim
  • Salon Chris in Mainz-Gonsenheim
  • Schreibwaren Weber in Mainz-Mombach
  • Brunnen Apotheke in Mainz-Mombach
  • Postagentur, Schreibwaren Schornstheimer in Undenheim
  • Sportschule Aita Sports in Undenheim
  • Starcut in Oppenheim
  • Kleiner Prinz in Selzen

“Da die Aktion noch bis zum 20. Dezember läuft, freuen wir uns natürlich über weitere Unternehmen, die uns dabei unterstützen und die Lippenpflegestifte in ihrem Geschäft verkaufen möchten.”, erklärt Yvonne Kroczek. Unternehmerinnen und Unternehmer, die daran interessiert sind, können sich bei Yvonne Kroczek per E-Mail unter info@aloevera4me.de melden.