Synbolbild | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Nachrichten Rheingau | An diesem Donnerstagmittag gegen 13:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße L3033 bei Lorch. Bei dem Unfall wurde ein Motorradfahrer verletzt, der Unfallverursacher flüchtete vom Ort des Geschehens.

-Werbung-

Der 55 Jahre alte Mann war mit seinem Motorrad auf der Landstraße unterwegs. Zeitgleich wollte auf der Gegenspur ein Motorradfahrer ein Pannenfahrzeug überholen. Beim Überholvorgang geriet der Motorradfahrer auf die Fahrspur des 55-Jährigen, der daraufhin stürzte und sich verletzte.

Der entgegenkommende Biker soll daraufhin weitergefahren sein und hat sich nicht um den verletzten Mann gekümmert. Der Flüchtige soll eine blaue Maschine der Marke BMW gefahren sein.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Rüdesheim unter der Telefonnummer 06722 – 91120 zu melden.

-Werbung-