Nachrichten Bischofsheim | An diesem Mittwochvormittag wurde gegen 11:15 Uhr ein 82 Jahre alter Senior in der Römerstraße von einem Unbekannten bestohlen. Der Täter fragte nach Kleingeld und klaue dem Rentner dann 385 Euro.

 


Kurz vor der Tat hob der 82-Jährige an einem Bankautomaten Geld ab. Dies scheint der Täter beobachtet zu haben. Daraufhin bat der Dieb den Geschädigten um etwas Kleingeld, um einen Anruf in einer Telefonzelle tätigen zu können. Als der hilfsbereite 82-Jährige seine Geldbörse öffnete, um nachzuschauen, klaute ihm der Kriminelle 385 Euro. Wie der Täter an das Geld aus der Geldbörse kam, kann sich der Bestohlene nicht erklären. Er bemerkte den Diebstahl erst, als der Tatverdächtige schon das Weite gesucht hatte.

Täterbeschreibung

  • etwa 40 Jahre alt
  • 1,80 Meter groß
  • kräftige Statur
  • kurze, graue Haare
  • graue Jeans
  • graue Jacke

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich an die Polizeistation Bischofsheim unter der Rufnummer 06144 – 966 60 zu wenden.