Streifenwagen Symbolfoto Blaulicht
Blaulicht Symbolbild | Foto: Meikel Dachs

Nachrichten Bad Kreuznach | An diesem Mittwoch wurde ein Fußgänger in Bad Kreuznach ausgeraubt. Das Opfer lief die Magister-Faust-Gasse gegen 11:20 Uhr in Richtung Pfingstwiese entlang. Auf Höhe der Wilhelmstraße wurde er von einem Unbekannten von hinten geschubst. Der Geschädigte fiel zu Boden. In dem Moment schnappte sich der Täter die Laptoptasche des Mannes und flüchtete in Richtung Pfingstwiese.

 


Täterbeschreibung:

  • Circa 1,75 Meter groß
  • dunklere Hautfarbe
  • schwarz-graue Regenjacke mit Kapuze
  • graue Hose

Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein. Diese blieb jedoch erfolglos. Zeugen oder Hinweisgeber, die etwas Verdächtiges gesehen haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0671 8811-100 bei der Polizei in Bad Kreuznach zu melden.