The Masked Singer Foto: ProSieben / Jens Hartmann

Rund drei Wochen vor dem Start der beliebten TV Show „The Masked Singer“ präsentiert ProSieben die ersten zwei der zehn neuen „The Masked Singer“-Masken. Die erste Staffel der Sendung begeisterte ganz Deutschland. Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 28,8 Prozent bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren ist sie die erfolgreichste Show auf ProSieben seit Senderbestehen.

 


Eine der Masken ist das Faultier mit dem kuscheligen Fell. Es hängt am allerliebsten in seiner Hängematte rum oder schlummert an der Schulter von Moderator Matthias Opdenhövel. Die zweite Maske ist das Chamäleon mit einem schillernd grünen Pailletten-Anzug. Es ist ein wahres Showtier und wird die Bühne bei seinen Auftritten zum Dancefloor verwandeln.

Am Dienstag, den 10. März 2020, startet um 20:15 Uhr live auf ProSieben das große „The Masked Singer“-Rätselraten. Wer ist das Chamäleon? Wer versteckt sich unter dem  Faultier? Welche Stars verbergen sich wohl hinter den Masken?

Moderator Matthias Opdenhövel dazu

„So viel kann ich verraten: Wir haben wieder ganz viele überraschende Namen. Ich bin super stolz auf die neuen zehn Stars. Toll, dass sie mitmachen. Die Zuschauer werden staunen, wer da alles drunter steckt. Keine Floskel! Absolut ehrlich!“, der Moderator weiß Bescheid wer unter den Masken steckt und hat sich dazu verpflichtet, das Geheimnis streng vertraulich zu behandeln.

Mehr zu der Show „The Masked Singer“ erfahrt ihr hier