Nachrichten Bad Kreuznach | Seit Beginn des Jahres können Menschen, die zur Gruppe mit der höchsten Priorität gehören (gemäß Impfverordnung des Bundes sind das alle über 80-jährigen Menschen), Termine zur Impfung per Mail oder Telefon erhalten.


Anmeldung funktioniert noch nicht ohne Probleme

Erste Erfahrungen zeigen, dass die Hotline zum Teil überlastet ist und auch das Anmelden über Internet bisher nicht komplikationslos funktioniert. Daher bietet die Stadtteilkoordination Unterstützung bei der Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung. Wenn Sie sich zu einer Corona-Schutz-Impfung im regionalen Impfzentrum anmelden möchten und dabei administrative oder technische Hilfe benötigen, erhalten Sie dort Unterstützung.

Kontaktdaten:
Stadtteilkoordination Bad Münster am Stein-Ebernburg
Telefonnummer: 06708 – 6693300
Frau Angela von Ondarza: 0171 – 6800450
Frau Marlene Jänsch: 0151 – 54122926
E-Mail: kh-bme@franziskanerbrueder.org