Am Dienstag (30. März 2021) kontrollierten Polizeibeamte den Schulhof der IGS Mainspitze in Ginsheim. Bei der polizeilichen Kontrolle wurden die Beamten auf drei junge Männer aufmerksam im Alter von 19 bis 21 Jahren.


Platzverweis und Strafanzeige

Den Polizisten fiel sofort auf, dass deutlicher Marihuanageruch auf dem Schulhofgelände in der Luft lag. Unter einer Sitzbank konnte ein angerauchter Joint aufgefunden werden. Bei der weiteren Kontrolle wurden bei den drei jungen Männern geringe Mengen Haschisch und Marihuana entdeckt. Die Betäubungsmittel wurden durch die Polizei beschlagnahmt.

Die drei Männer erhielten einen Platzverweis vom Schulgelände und es erwartet sie nun weiterhin ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.