Symbolbild

Nachrichten Bingen am Rhein | An diesem Montagmorgen gegen 9:30 Uhr wurde in einer Wohnung im Stadtteil Bingerbrück eine männliche Leiche gefunden. Die Ermittler gehen aufgrund der vorgefundenen Spurenlage zur Zeit von einem Tötungsdelikt aus.

-Werbung-

Der Leichnam wurde von Beamten der Polizei in Bingen aufgefunden. Die Kriminaldirektion Mainz hatte nach dem Fund der Leiche im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mainz die Ermittlungen übernommen. Schon kurze Zeit später konnten die Beamten einen Ermittlungserfolg verzeichnen.

Am Montagmittag konnte ein 19 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen werden. Dabei handelt es sich um den Inhaber der Wohnung, in der die Leiche gefunden wurde. Bereits an diesem Dienstag wurde gegen den Jugendlichen vom Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Mainz Untersuchungshaft wegen Totschlags angeordnet.

Der Verstorbene konnte in der Zwischenzeit identifiziert werden. Es handelt sich um einen 50 Jahre alten Mann aus Bingen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat laufen derzeit noch.

-Werbung-