Nachrichten Worms | An diesem Sonntag gingen bei der Polizei in Worms mehrere Notrufe gegen 14:15 Uhr ein. Die Anrufer meldeten der Polizei eine Schlägerei, bei der auch Schlagwerkzeuge eingesetzt wurden. Die Örtlichkeit befand sich in der Oppenheimer Straße und vier männliche Personen waren an der Schlägerei beteiligt.

-Werbung-

Die Polizei erhält ein Handyvideo

Die beiden Opfer aus Worms im Alter von 31 und 35 Jahren wurden nach eigener Aussage gegenüber der Polizei von zwei ihnen unbekannten männlichen Personen angegriffen. Im Verlauf der Streitigkeit soll einer der Schläger eine Eisenstange als Waffe benutzt haben. Bei der Schlägerei wurden nach Angaben der Polizei alle Personen glücklicherweise nur leicht verletzt. Von mindestens einem Zeugen wurde ein Video mit einem Smartphone angefertigt. Dieses Video zeigt die Auseinandersetzung und wurde daher der Polizei zur Verfügung gestellt.

Zeugen die etwas beobachtet haben oder Informationen über die Hintergründe der Tat mitteilen können, melden sich bitte bei der Polizei in Worms.

-Werbung-