Am Di., 10.07.2018, gegen 08:20 Uhr, fing ein PKW BMW 420 D aus bisher ungeklärter Ursache Feuer im Motorraum. Die 37 jährige Fahrerin aus dem Großraum Karlsruhe befand sich zu diesem Zeitpunkt auf der A65 in Richtung Ludwigshafen, kurz vor der Raststätte Pf. Weinstr. Ost, und konnte das Fahrzeug gerade noch rechtzeitig auf den Seitenstreifen lenken.

-Werbung-

Nachdem sich die Fahrerin in Sicherheit brachte, griff das Feuer auf den kompletten PKW über. Ein Lastwagenfahrer hielt noch an und versuchte mit 2 x 12 Kg Feuerlöschern den Brand vergeblich zu bezwingen. Erst die eintreffende Feuerwehr konnte den bis dato nahezu völlig ausgebrannten PKW mittels Schaum löschen. Die Fahrbahn am Schadensort wurde für 2 Std. halbseitig gesperrt. Folge war über 2 Km zähflüssiger und teils stockender Verkehr. Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden; der Sachschaden beträgt etwa Gesamt 40.000 EUR

-Werbung-