Quelle: SPD Ginsheim-Gustavsburg

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | Am Samstag, den 25. April 2020 hätte ab 14 Uhr der alljährliche Pflanzenflohmarkt auf dem Ballou-Platz in Ginsheim-Nord stattfinden sollen (wir berichteten). Aufgrund der aktuellen Verordnungslage und zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor Ansteckungen durch das Corona-Virus wird der traditionelle Pflanzenflohmarkt jedoch in diesem Jahr abgesagt.

 


Die SPD Ginsheim-Gustavsburg organisiert seit vielen Jahren den Pflanzenflohmarkt. Thorsten Siehr, Pressesprecher der SPD Ginsheim-Gustavsburg berichtet in der Mitteilung außerdem, dass die SPD hoffe, den Herbstflohmarkt am 26. September 2020 wie gewohnt durchführen zu können. Dies stehe allerdings zur Zeit noch nicht fest.