Symbolbild Polizei | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Ein Bollerwagen voll mit Kleidungsstücken, Lebensmitteln und diversen anderen Gegenständen gibt der Oppenheimer Polizei Rätsel auf.

Am vergangenen Freitag (05.04.2019) hat eine Spaziergängerin 12:.15 Uhr in der Nähe des Oppenheimer Segelflugplatzes am Rheinufer einen vollen Bollerwagen aufgefunden. Als die Polizei vor Ort eintraf konnte diese in dem Bollerwagen diverse Kleidungsstücke, Lebensmittel, Schuhe sowie zwei Angelruten feststellen. In der näheren Umgebung konnten zusätzlich diverse weitere Gegenstände aufgefunden werden.

Frage zur Identität

Die vorgefundene  Situation deutet auf den „Hausrat“ einer männlichen Person hin, die sich vermutlich länger an der Örtlichkeit aufgehalten haben muss. Über den Verbleib und die Identität der Person ist derzeit jedoch nichts bekannt. Weitere Durchsuchungsmaßnahmen in dem Gelände werden durchgeführt.

Die Polizei Oppenheim bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise zu der Person oder dem Verbleib dieser Person sowie um Hinweise im Zusammenhang mit den aufgefundenen Gegenständen am Rheinufer.