Foto Polizei Oppenheim

Der Einkauf am Samstag (10.08.2019) im Einkaufszentrum in der Oppenheimer Landskron-Galerie wurde für einen 58-jährigen Oppenheimer wesentlich teurer als geplant.

Nachdem der 58-Jährige alles was er brauchte in seinem Auto verstaut hatte den Parkplatz des Einkaufzentrums verlassen hatte, kam er kurz danach nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den dortigen Graben. Nach Angaben von Zeugen versucht er mehrfach, jedoch erfolglos, mit seinem Audi wieder aus dem Graben heraus zu kommen.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergibt einen Wert von 2,54 Promille. Dem 58-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Es wurde ein Strafverfahren gegen ihn wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.