Foto: Polizei

Blaulicht Rheinland-Pfalz | Am vergangenen Freitagmorgen (06.11.2020) kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A62 bei Kusel. Ein 19 Jahre alter Opel-Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

-Werbung-

Beim Überholmanöver die Kontrolle verloren

Als der Jugendliche Opel-Fahrer kurz vor der Ausfahrt Kusel einen vor ihm fahrenden Lastzug überholen wollte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in die Leitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Wagen und kam schließlich in der Böschung zum Stillstand.

Der 19 Jahre alte Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und wurde durch die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 18.000 Euro.

-Werbung-