Blaulicht Report Nachrichten
Polizei Symbolbild

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Samstag kam es gegen ca. 22.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Wiesbadener Äppelallee. Bei dem Verkehrsunfall überschlug sich ein Fahrzeug der Marke Opel und bleib auf dem Dach liegen.

-Werbung-

Der Mainzer Autofahrer befuhr mit seinem Ford die Abfahrt der Autobahn A643 aus Mainz kommend.  Nach der Abfahrt wollte er die Straße „Äppelallee“ mit seinem Auto überqueren, um auf den Parkplatz des Einkaufscenters zu gelangen.

Beim überqueren der Kreuzung übersah er eine Opelfahrerin, die die Äppelallee aus Richtung Wiesbaden-Biebrich in Richtung Wiesbaden-Schierstein mit ihrem Auto befuhr. Es kam zum Verkehrsunfall und der Opel überschlug sich durch den Aufprall. Das Fahrzeug der Fahrerin blieb auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 10.000 Euro.

Folge uns auf Facebook | Rhein-Main Nachrichten

 

-Werbung-