Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | Der Verein Foodsharing Groß-Gerau e.V. hat am Rathaus in Ginsheim einen neuen Fairteiler eingerichtet. Boost your City war bei der Eröffnung des Fairteilers an diesem Montag vor Ort.


Rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr geöffnet

Foodsharing e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Lebensmittel zu retten. Der Verein legt Lebensmittel in den Fairteiler rein, die noch gut sind aber von Unternehmen und Supermärkten ansonsten weggeworfen werden würden. Auch Privatpersonen können dort Lebensmittel einlegen, die nicht mehr gebraucht werden, wenn die Verpackung noch nicht geöffnet wurde. “Wer beispielsweise ein paar Bananen übrig hat und in Urlaub fährt, muss diese nicht wegschmeißen, sondern kann sie dort im Fairteiler für andere Menschen hineinlegen”, erklärt Johanna Filler vom Verein Foodsharing. Der Fairteiler ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Es wird darum gebeten, ausschließlich Lebensmittel in den Fairteiler zu legen.

Der Fairteiler steht für jeden zur Verfügung

Wichtig ist es dem Verein auch zu erwähnen, dass die Fairteiler nicht nur für bedürftige Menschen gedacht sind. Jeder kann und soll dort die Lebensmittel entnehmen, die er benötigt und verbraucht. Ziel sei es schließlich, die Lebensmittel zu retten, da brauche niemand Hemmungen haben oder den Gedanken, er könne anderen etwas weg nehmen, erklärt Filler. Das wichtigste sei, dass die Lebensmittel nicht weggeworfen werden.

“Wir sind froh, nun auch in Ginsheim einen solchen Fairteiler eröffnen und damit ein ein weiteres soziales Angebot hier in der Stadt für Jedermann anbieten zu können.”, sagt Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha bei der Eröffnung.

Der Verein Foodsharing achtet bei den Fairteilern sehr auf die Hygiene. Die Schränke werden täglich von den Mitgliedern überprüft und gereinigt. Verdorbene Lebensmittel werden in diesem Zuge umgehend aus dem Fairteiler entfernt. Zudem gibt es eine genaue Aufteilung, welche Lebensmittel in welchem Fach gelagert werden. Die entsprechende Beschreibung dazu ist direkt am Fairteiler zu finden.

Fairteiler am Rathaus in Ginsheim| Foto: BYC-News | BoostyourCity

Auch in Gustavsburg gibt es einen Fairteiler

Auch hinter dem Rathaus in Gustavsburg ist bereits seit einiger Zeit ein solcher Fairteiler zu finden. Die Schiebetür des Verteilers lässt sich aufgrund der aktuell kalten Wetterverhältnisse nur schwer öffnen. Verschlossen ist auch dieser Fairteiler jedoch zu keiner Zeit.

Fairteiler hinter dem Rathaus in Gustavsburg | Foto: BYC-News | BoostyourCity

Hier findet ihr die Fairteiler:

Ginsheim
Der Fairteiler in Ginsheim befindet sich auf dem Parkplatz des Rathauses in der Schulstraße 12. Wer von der Straße zum Parkplatz läuft und sich dann nach links dreht, sieht den Fairteiler an der Wand neben den Mülleimern stehen.

Hinweis: Die direkte Nähe zu den Mülltonnen erleichtert den Mitgliedern des Vereins das Entsorgen verfaulter Lebensmittel.

Gustavsburg: 
Der Fairteiler in Gustavsburg befindet sich hinter dem Rathaus in der Dr.-Herrmann-Straße 32. Wer rechts am Rathaus vorbei läuft gelangt auf einen Parkplatz, auf dem der Fairteiler zu finden ist.