Unfallflucht

Nachrichten Offenbach – An diesem Freitag in den frühen Morgenstunden verunglückte ein Skoda Fabia auf der Offenbacher Straße. Die Fahrzeuginsassen ließen das verunfallte Auto zurück und flüchteten anschließend zu Fuß, ohne die Polizei zu verständigen.

-Werbung-

Das Fahrzeug mit falschen Kennzeichen wurde sichergestellt

Gegen kurz vor 4 Uhr kam der Skoda, vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit, in einer langgezogenen Linkskurve von der Langstraße kommend rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW prallte gegen eine Straßenlaterne und überschlug sich anschließend. Zeugen berichteten, dass zwei junge Männer in dem Auto gesessen haben sollen. Die Polizei ermittelt nun wegen Fahrerflucht. Das Fahrzeug wurde von den Beamten sichergestellt. Außerdem stellte die Polizei fest, dass an dem PKW Friedberger Kennzeichen angebracht waren, die auf einen Audi zugelassen sind. Weitere Hinweise nimmt die Unfallfluchtgruppe des Polizeipräsidiums Südosthessen unter der Telefonnummer 06183 91155-0 entgegen.

-Werbung-