Symbolbild Rettungsdienst | Shutterstock 560370094

Blaulicht Rheinland-Pfalz | An diesem Samstagabend gegen 18:20 Uhr kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße K1 zwischen Kirchheim und Weisenheim am Berg. Drei Personen verstarben bei dem Unfall.

-Werbung-

Ein Jaguar kam ins Schleudern

Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 28 Jahre alter Mann mit seinem Jaguar und einem Beifahrer die Kreisstraße von Weisenheim am Berg in Richtung Kirchheim. Zeitgleich befuhr eine 31 Jahre alte Frau mit ihrem Mitsubishi die Kreisstraße in entgegengesetzter Richtung. Mit bei ihr im Auto befanden sich ihr ein Jahre alter Sohn, eine 27 Jahre alte Frau und ein Säugling.

Als der Jaguar plötzlich ins Schleudern kam, prallten die beiden Fahrzeuge frontal zusammen. Die 31-Jährige und ihr Sohn im Alter von 1 Jahr verstarben noch am Unfallort. Auch die 27 Jahre alte Beifahrerin überlebte den schweren Unfall nicht. Der Säugling wurde leicht verletzt. Die beiden Männer um Jaguar wurden verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Aktuell laufen die Ermittlungen zur Unfallursache.

-Werbung-