In der Zeit von Freitag (06.12.2019) 17:30 Uhr bis Samstag (07.12.2019) 11:30 Uhr drangen bisher unbekannte Täter in die katholische Kirche St. Martin in Mommenheim ein.

Die oder der Täter verschafften sich Zutritt, in dem sie neben der Eingangstür ein Fenster aufhebelten. Nachdem der oder die Täter ins Gotteshaus eingedrungen waren, wurden alle Räumlichkeiten, samt Sakristei nach Wertgegenständen durchsucht. Als Beute machten der oder die Täter eine offen aufgestellte Spendenbox mit diversen ausländischen Währungen.

Aufgrund der vorgefundenen Blutspuren muss sich der Täter bei seinem Vorgehen verletzt haben.

Die entwendete Spendenbox, samt Inhalt hat einen Wert von etwa 50 EUR. Am Fenster entstand ein Sachschaden von ca. 500 EUR.