Nachrichten Mainz | An diesem Freitagabend (15.01.2021) zwischen 19:00 und 19:30 Uhr wurden Möbelstücke vom Dach eines 18-stöckigen Hochhauses in der Göttelmannstraße in Mainz geworfen.


Eine Bank und ein Tisch von der Dachterrasse geworfen

Ein Anwohner hatte zunächst einen lauten Knall wahrgenommen. Dieser stammte von einer massiven Bank aus Holz und Eisen und einem Tisch, die von bislang unbekannten Tätern über die Balkonbrüstung der Dachterrasse gehoben und runter geworfen wurden. Im vierten Obergeschoss krachten die Möbel dann zunächst gegen die Hauswand bevor sie auf dem Boden aufschlugen. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06131 – 654110 bei der Polizei in Mainz zu melden.