Nachrichten Worms | An diesem Donnerstagnachmittag (26.11.2020) gegen 16:00 Uhr kam es zu einer größeren Auseinandersetzung im Bereich der Dirolfstraße in Worms. Mehrere Personen wurden dabei verletzt.


Vier Personen wurden verletzt

Mehrere Zeugen informierten die Polizei über den Notruf darüber, dass es zu einer größeren Schlägerei komme und auch ein Messer und ein Baseballschläger im Spiel seien. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, versuchten sie zunächst unbeteiligte Personen vom Geschehen zu trennen, um weitere Verletzte zu verhindern. Anschließend gelang es der Polizei, die beiden Männer zu trennen, die tatsächlich mit einem Messer und einem Baseballschläger aufeinander losgegangen waren und sich dabei gegenseitig verletzt hatten. Dabei wurden allerdings auch eine 29-jährige Frau aus Mannheim und eine 30-jährige Frau aus Worms verletzt.

Im Nachgang stellte sich heraus, dass es sich um einen Familienstreit gehandelt hatte, der eskaliert war. Die vier Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in verschiedene Krankenhäuser gebracht.