Symbolfoto: Pixabay Tama 66

Illingen und Luisenthal. Baustellen rücken offensichtlich immer mehr ins Visier von Verbrechern. Das zeigen mehrere Vorfälle, die die Polizei in jüngster Zeit gemeldet hat. Dabei zielten die Täter auf die Fahrzeuge.

In Luisenthal sind am Wochenende 80 Liter Diesel gestohlen worden. Der oder die Täter haben den Treibstoff aus einem Baustellenfahrzeug abgesaugt, das in der „Straße des 13. Januar“ abgestellt war. Mögliche Zeugen können sich unter der Telefonnummer 06898/ 20 20 melden.

An diesem Montag ist ein Ford Lieferwagen geplündert worden. Der Fahrer hatte ihn zwischen 9.30 und 10 Uhr auf dem Parkplatz der „Illipse“ abgestellt. Der oder die Täter stahlen eine Kettensäge und einen Laubbläser.

Ebenfalls am Montag wurde ein weißer Fiat Ducato beschädigt. Der Handwerker hatte sein Fahrzeug vor dem Homburger Rathaus abgestellt. Offensichtlich störte sich ein Passant daran und riss ihm den Außenspiegel „mit brachialer Gewalt“ ab, wie die Polizei mitteilt.