Foto: Blaulicht Report RLP

Nachrichten Blaulicht | In der vergangenen Woche haben bislang Unbekannte Täter zwischen Donnerstag und Samstag mehrere Grabstätten zerstört. Der Tatort ist der Friedhof in der Hilgenboomstraße in Rotthausen. Mindestens 400 Pflanzen und Blumen wurden von der Gräbern gestohlen und mitgenommen. Weiterhin sind Töpfe und Dekorationsartikel der Grabstätten entwendet worden. Zeugen der Taten melden sich bitte bei der Polizei in Gelsenkirchen unter Rufnummern 0209 365-8112.

-Werbung-

 

-Werbung-