Foto: Chiara Forg | Boost your City- Nachrichten Gustavsburg

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | In der Nacht von diesem Sonntag, 21:00 Uhr und Montagmorgen wurden mindestens drei Fahrzeuge im Stadtteil Gustavsburg beschädigt. Die Autos waren alle in der Kleiststraße geparkt.


Massive Schäden an den Fahrzeugen

Die Schäden an dem Fahrzeugen wurden am Montagnachmittag gegen 16:00 Uhr von Zeugen bemerkt. Ihnen waren die teilweise massiven Kratzer im Lack über die gesamte Fahrerseite aufgefallen. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 2.700 Euro geschätzt. Hinweise auf die bislang noch unbekannten Täter liegen noch nicht vor.

Der Fall wurde daraufhin bei der Polizei gemeldet und zur Anzeige gebracht. Aktuell prüfen die Beamten, ob ein Zusammenhang zu ähnlichen Vorfällen in der Vergangenheit besteht. Zeugen, die im Tatzeitraum etwas entsprechendes beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Rufnummer 06144 – 96660 bei der Polizei in Bischofsheim zu melden.