Symbolbild Einbrecher

Nachrichten Mainz | Am vergangenen Wochenende kam es zu mehreren Einbruchdiebstählen in Mainz. Da bislang noch keine Hinweise auf die Täter vorliegen, sucht die Polizei nach Zeugen.

-Werbung-

Bargeld und Schmuck gestohlen

In der Zeit zwischen dem vergangenen Donnerstag (15.10.2020) gegen 14:30 Uhr Sonntag (18.10.2020) gegen 14:30 Uhr kam es zu einem Einbruch in einem Haus in der Ludwig-Strecker-Straße in Mainz. Unbekannte Täter hatten die Terrassentür aufgehebelt und Schmuck sowie Bargeld im zweistelligen Bereich gestohlen.

In der Zeit zwischen dem vergangenen Freitag (16.10.2020) gegen 18:30 Uhr und Samstag (17.10.2020) gegen 10:00 Uhr waren unbekannte Täter in ein Gebäude in der Weichselstraße eingebrochen. Sie hebelten die Eingangstür auf und klauten Bargeld im zweistelligen Bereich.

In der Zeit zwischen dem vergangenen Samstag (17.10.2020) gegen 12:30 Uhr und Sonntag (18.10.2020) gegen 11:45 Uhr wurde in ein Haus am Rande von Mainz-Lerchenberg eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten eine Wintergartentür auf. Nach aktuellen Kenntnissen wurde nichts gestohlen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131 –  653633 in Verbindung zu setzen.

-Werbung-