Nachrichten Mainz | An diesem Samstag (13. Februar 2021) wurden im Zeitraum bis zum Sonntag (14. Februar 2021) mehrere Autoreifen in der Oberstadt in Mainz zerstochen. Eine Autofahrerin stellte am Sonntagmorgen gegen 11:15 Uhr fest, dass drei Reifen ihres Autos platt waren. Insgesamt wurden die Reifen von drei Fahrzeugen in der Martin-Luther-Straße mit einem dünnen spitzen Gegenstand zerstochen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen.