Nachrichten Wiesbaden | An diesen Dienstagmittag (15.12.2020) wurde gegen 13:35 Uhr eine 16 Jahre alte Jungendliche in einem Linienbus in der Idsteiner Straße in Wiesbaden von einer Unbekannten angegriffen und beleidigt.

-Werbung-

Aufforderungen des Busfahrers kam die Angreiferin nicht nach

Zuvor hatte eine Frau ohne Alltagsmaske den Bus, in dem sich auch die 16-Jährige befand, an der Haltestelle in der Idsteiner Straße betreten. Der Fahrer forderte die Frau daraufhin auf, eine Alltagsmaske aufzusetzen. Da die Frau der Aufforderung nicht nachkam, forderte der Busfahrer die Frau auf, auszusteigen. Die Maskenverweigerin zückte daraufhin ihr Handy und begann, die Insassen des Busses zu filmen.

Als die 16-Jährige die Frau bat, mit dem Filmen aufzuhören, schlug und trat sie nach der Jugendlichen und beleidigte diese. Anschließend soll die Angreiferin ausgestiegen und in Richtung Innenstadt gelaufen sein.

Personenbeschreibung der Tatverdächtigen

  • etwa 43 Jahre alt
  • rund 160 cm groß sein
  • braune, schulterlange Haare
  • braune Lederjacke
  • braune Hose
  • weißes Top
  • schwarze Schuhe

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0611 – 345 2140 bei der Polizei Wiesbaden zu melden.

-Werbung-