Gespraech von Bayerns Ministerpraesident Dr. Markus Soeder mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn