Foto: Thorsten Lüttringhaus - Nachrichten Rheinhessen

Nachrichten Mainz | Am heutigen Samstagnachmittag (26.09.2020) gegen 15:15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Mainz und Ober-Olm. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Landstraßen L426 und L427 auf Höhe des Forsthauses.

-Werbung-

Ein Fahrzeug wurde gegen eine Ampel geschleudert

Der Fahrer des Toyota Avensis befuhr die Landtsraße L427 von Mainz-Drais in Fahrtrichtung Ober-Olm. Zeitgleich war ein schwarzer Volkswagen Touran auf der Landstraße L426 unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Touran prallte dabei gegen den hinteren Teil des Toyota, woraufhin dieser gegen eine Ampel geschleudert wurde.

Zwei Personen wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und durch die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

Foto: Thorsten Lüttringhaus
-Werbung-