Polizei (Symbolbild) Foto: Thorsten Lüttringhaus
Polizei (Symbolbild) Foto: Thorsten Lüttringhaus

Update: 01.10.2019 / 23:10 Uhr:
Der Geschädigte hat sich bei der Polizei gemeldet und seine Personalien sind bekannt

Erstmeldung
Rahmen polizeilicher Ermittlungen wurde bekannt, dass es im Januar dieses Jahres im Umfeld der Malakoffpassage in Mainz zu einem schweren körperlichen Übergriff auf eine bislang unbekannte männliche Person kam.

Vermutlich am Samstagabend, 12.01.2019, wurde ein junger Mann auf offener Straße von mehreren Personen massiv angegriffen und erlitt hierbei deutliche Kopf- und Gesichtsverletzungen.

Die Tatverdächtigen sind der Mainzer Polizei bereits bekannt. Vom Geschädigten liegt derzeit nur ein Foto vor, welches unmittelbar nach der Tat entstanden sein dürfte: