Symbolfoto

Nachrichten Mainz | An diesem Freitag gegen 12:00 Uhr wurde durch einen Motorradfahrer eine Verkehrsinsel in der Mainzer Oberstadt erheblich beschädigt. Der Fahrer ist mit dem Motorrad gegen die Verkehrsinsel in der Salvatorstraße gefahren und gestürzt.

-Werbung-

Nach Aussagen von Zeugen gegenüber der Polizei Mainz war der Motorradfahrer unverletzt und hat noch vor Ort noch telefoniert. Nach seinem Telefonat stieg er wieder auf sein Motorrad und fuhr einfach davon. Durch den Aufprall mit dem Zweirad ist die Bodenplatte der Verkehrsinsel aus der Verankerung gerissen worden. Weiterhin hat er mehrere Verkehrsschilder verbogen.

Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Mainz unter der Rufnummer 06131|65 41 10 in Verbindung zu setzen.


 

-Werbung-