Wie die Polizei Mainz mitteilt, meldete sich ein Taxifahrer am frühen Sonntagmorgen über den Polizei-Notruf. Der Taxifahrer teilte der Polizei mit, dass er zwei Fahrgäste gefahren hatte, welche sich in seinem Fahrzeug übergeben haben. Sie wären dann, ohne den Beförderungspreis zu entrichten, in die Felder zwischen Mainz-Drais und Finthen geflüchtet.

-Werbung-

Durch die alarmierte Polizei konnten die beiden beiden Männer im Alter von 21 und 22 Jahre angetroffen und kontrolliert werden. Die alkoholisierten Beschuldigten erwartet nun ein Strafverfahren wegen des nicht entrichteten Fahrpreises für das Taxi. Für die Reinigung des Fahrzeuges werden sie ebenfalls zur Verantwortung und Kasse gezogen.

-Werbung-