Nachrichten Kurzmeldung | Am heutigen Dienstagabend (03.11.2020) gegen 19:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Elbestraße Ecke “Am Müllerwäldchen” in Mainz-Gonsenheim. Beteiligt war eine Straßenbahn und ein schwarzer Opel Corsa.


Autofahrer hatte die Straßenbahn übersehen

Wie die Polizei vor Ort gegenüber Boost your City mitteilte, hatte der Corsa-Fahrer beim Abbiegen die Straßenbahn übersehen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Opel und der Straßenbahn. Durch die Wucht des Aufpralls hatte sich der Corsa gedreht.

Bei dem Verkehrsunfall blieb der Autofahrer augenscheinlich unverletzt. Aufgrund des Unfalls kam es allerdings zu Verzögerungen im Straßenbahnverkehr, weshalb die Mainzer Mobilität einen Schienenersatzverkehr zwischen dem Bismarckplatz und Finthen eingerichtet hatte.

Quelle: Privat