Bereits am ersten Wochenende zog der Mainzer Weihnachtsmarkt während der Öffnungszeiten mehrere Tausend Besucher an. Doch auch zu nächtlicher Stunde gab es am Wochenende „Besucher“, die Interesse am Weihnachtsmarkt hatten.

-Werbung-

Unbekannte machten sich in der Nacht von Samstag (30.11.2019) auf Sonntag (01.12.2019) an zwei Verkaufsbuden zu schaffen und beschädigten diese. An einer der Stände beschädigten die unbekannten Täter den Klappladen so stark, dass sie ihn öffnen konnten und in den Stand eindrangen. Hier entwendeten sie einen dreistelligen Bargeldbetrag.

Täterhinweise liegen derzeit noch keine vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

 

-Werbung-