Nachrichten Ingelheim | Anlässlich der etwas anderen Weihnachtsfeiertage in diesem Jahr, hat Dorothea Schäfer, die Landrätin vom Kreis Mainz-Bingen sich mit einer Weihnachtsbotschaft an alle Bürgerinnen und Bürger gewandt:


Die Landrätin schreibt:

Wir blicken auf ein absolut verrücktes Jahr zurück. Ein Jahr, das uns alle viel Kraft gekostet hat. Vor genau zwölf Monaten hätten wir uns das so niemals vorstellen können. Weder in Politik und Verwaltung noch alle anderen Bürgerinnen und Bürgern unseres Landkreises und darüber hinaus.

Corona hat ziemlich viel durcheinandergewirbelt. Meine Gedanken sind in diesen Tagen vor allem bei all‘ Jenen, die durch die Pandemie gesundheitlich betroffen sind, die vielleicht sogar Freunde und Angehörige verloren haben. Ebenso denke ich an die Menschen, die in Existenznot geraten sind, Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit bewältigen müssen. Ihnen ganz besonders, aber natürlich auch der gesamten übrigen Bevölkerung des Landkreises wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein hoffentlich besseres Jahr 2021.

Licht am Ende des Tunnels

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung arbeiten sehr konzentriert und engagiert daran, die Situation zu bewältigen – allen voran das unermüdliche  Gesundheitsamt, dessen Belegschaft wir zu großem Dank verpflichtet sind für den wirklich unbezahlbaren Einsatz in den vergangenen Monaten. Wichtige Schaltstellen sind auch der Krisenstab, die Logistiker beim Katastrophenschutz und jetzt, ganz aktuell, das Team im Impfzentrum. Auf den bald startenden Impfungen liegt die Hoffnung dieser Weihnachtszeit: Wir sehen endlich Licht am Ende des Tunnels. Damit dieses Licht auch strahlen kann, haben wir uns im Landkreis Mainz-Bingen mit dem Impfzentrum in der ehemaligen Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in Ingelheim gut auf die kommende Impf-Kampagne vorbereitet. Von uns aus kann es also losgehen.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie trotz allem in den nächsten Tagen ein wenig zur Ruhe kommen, sich erholen können, Kräfte sammeln. Auftanken eben, mit der Familie im kleinen Kreis ein paar schöne Stunden verbringen. Ich wünsche Ihnen Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.