Mainz Wiesbaden. Aktuell kommt es zu einem Einsatz in Mainz und Wiesbaden. Nach ersten Informationen soll sich eine Person im Rhein befinden. Ein Hubschrauber ist auch im Einsatz sowie mehrere Rettungskräfte.


Person soll laut Anrufer von der Brücke gesprungen sein

Wie Einsatzkräfte vor Ort gegenüber BYC-News berichten, soll gegen 22:00 Uhr eine Person von der Theodor-Heuss Brücke in den Rhein gesprungen sein. Die Leitstelle wurde gegen 22:00 Uhr über den Notruf von einem Passanten darüber informiert. Der Einsatzort erstreckt sich von Mainz (Theodor-Heuss Brücke) bis nach Budenheim. Die Großangelegte Suchaktion findet auf beiden Rheinseiten statt. Mehrere Polizeikräfte und Rettungskräfte aus Rheinland-Pfalz und Hessen sind im Einsatz.

Um 23:25 Uhr wurde der Einsatz beendet. Es konnte keine Person im Rhein gefunden werden.