Nachrichten Wackernheim | Alle Jahre wieder wenn es schneit wird es für die Busse, die von Heidesheim aus nach Wackernheim, oder umgekehrt, wollen kritisch.Die zum Teil stark ansteigenden Straßen sind bei Glätte kaum befahrbar. So auch an diesem frühen Dienstagmorgen.


Bedingt durch eine Baustelle in der Mühlstrasse, wird der Verkehr durch die Straße “An der Bachwiese” umgeleitet um dann wieder auf die Mühlstraße zu kommen. Als gegen 07:00 Uhr ein Gelenkbus aus der Bachwiese wieder auf die Mühlstraße einbiegen wollte, rutschte dieser auf schneeglatter Straße nach links gegen eine Hauswand.

Erkenntnisse, ob bei dem Unfall Fahrgäste verletzt wurden, liegen uns derzeit nicht vor. Erst nachdem Mitarbeiter einer Baufirma händisch Salz streuten und ein Streuwagen nachgefordert wurde, der die steile Mühlstraße vor dem Bus mühsam mit Streusalz von Eis und Schnee befreite, konnte der Bus nach über einer halben Stunde Wartezeit, seine Fahrt wieder Fortsetzten.