Offizielle Lebensmittelwarnungen

Kunststoffteilchen im Brotaufstrich, Listerien im Fleisch oder aber Glassplitter in Wurst und Käse. Immer wieder werden Lebensmittel von Herstellern oder Händlern zurück gerufen. Die wichtigsten Informationen über aktuelle Lebensmittelrückrufe findet ihr bei der Online-Zeitung Boost your City schnell, unkompliziert und verlässlich.

Lebensmittelrückruf

Lebensmittelwarnung: Edeka ruft Hackfleisch zurück

Lebensmittelwarnung | Die EDEKA Südwest Fleisch GmbH informiert über den Rückruf von zwei Hackfleisch-Artikeln. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich...

Lebensmittelwarnung: Kaufland ruft beliebte Leberwurst zurück

Lebensmittelwarnung | Der Lebensmittelhändler Kaufland informiert über den Rückruf des Artikels „Zimbo Leberwurst fein“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei dem Artikel die Kühlkette...

Lebensmittelrückruf bei EDEKA wegen Drahtstücken in Backwaren

Lebensmittelwarnung | EDEKA informiert über den Rückruf von Linzerartikeln und Feinbackwaren mit Haselnüssen der K&U Bäckereigruppe (K&U, Marktbäckerei, Bäckerhaus Ecker). Wie das Unternehmen mitteilt,...

Lebensmittelrückruf von Milupa Kindernahrung

Lebensmittelrückruf | Milupa ruft in Deutschland mehrere Produkte zurück. Es sind ausschließlich die nachfolgend aufgeführten Sorten mit den hier genannten MHDs betroffen. Die Produkte...

Glassplitter im Babybrei – Edeka ruft Babynahrung zurück

Lebensmittelwarnung | Die Edeka-Zentrale informiert über den Rückruf von Babynahrung. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass in einzelnen Gläsern Glasstücke enthalten sein...

Lebensmittelrückruf von Crunchchips wegen Allergenen

Lebensmittelwarnung | Der Lebensmittelhersteller Lorenz Snack World ruft Chrunchips und Erdnuss-Snacks zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, enthält die Wasabi-Würzung in den Produkten unbeabsichtigt das...

Lebensmittelrückruf wegen Pflanzenschutzmittel in Knäckebrot

Lebensmittelwarnung | Das zur Barilla Gruppe gehörende Unternehmen Wasa ruft Knäckebrot zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in den betroffenen Produkten Sesamsamen verwendet, die zuvor mit dem Pflanzenschutzmittel "Ethylenoxid" behandelt wurden. Ethylenoxid ist als gesundheitsschädlich eingestuft und der Einsatz in der Europäischen Union ist nicht zulässig. Der Rückruf bezieht sich auf folgende Produkte Produkt: Wasa Delicate Crisp Sesame & Sea Salt ...

Lebensmittelrückruf bei Lidl wegen Keimen im Produkt

Lebensmittelwarnung | Lidl Deutschland informiert über den Rückruf des Artikels „Nautica Regenbogen Forellenfilets, 125g“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in dem betroffenen Produkt Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen. Listeria monocytogenes kann Auslöser von schweren Magen-/Darmerkrankungen und von Symptomen ähnlich eines grippalen Infektes sein. Bei bestimmten Personengruppen wie beispielsweise Säuglingen, Kleinkindern, Schwangeren sowie alten und kranken Menschen können ernste Krankheitsverläufe auftreten. Der...

Rückruf von mehreren Lebensmitteln aus unterschiedlichen Supermärkten

Lebensmittelwarnung | Zur Zeit werden mehrere Lebensmittel wegen Gesundheitsgefahr zurückgerufen. Darunter einige Käse-Sorten, Bohnen sowie ein Süßwarenprodukt. Die Produkte wurden in unterschiedlichen Supermärkten verkauft. Der Rückruf bezieht sich auf folgende Produkte Die Lactalis Deutschland GmbH ruft drei Briespitzen zurück, bei denen im Rahmen einer Routinekontrolle Listeria monocytogenes bei Proben nachgewiesen wurden. Die Produkte sind seit dem 6.11.2020 in Teilen des Verkaufsgebietes bei...

Keime in Produkten – Lebensmittelrückruf von Landliebe

Lebensmittelwarnung | Der Lebensmittelhersteller Landliebe Molkereiprodukte GmbH ruft mehrere Produkte zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen der Qualitätssicherung bei diesen Produkten mikrobiologische Beeinträchtigungen festgestellt. Um welche Art Keime es sich dabei handelt, teilte das Unternehmen nicht mit. Der Rückruf bezieht sich auf folgende Produkte Produkt: Landliebe Grießpudding Traditionell Gebinde: 4 x 125g Becher Mindesthaltbarkeitdatum: 21.12.2020 Produkt: Landliebe Grießpudding Zimt ...

Lebensmittelrückruf von Markenprodukt bei Lidl

Nachrichten Überregional | Der Lebensmittelhersteller Homann Feinkost GmbH ruft das Produkt „Chicken Teriyaki Style Salat (150 g)“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein zu hoher Gehalt an Rückständen von Pflanzenschutzmittel (Ethylenoxid) auf den Sesamsamen festgestellt, welche im Produkt in geringer Menge enthalten sind. Das Produkt wurde als Aktionsartikel ab 19. Oktober 2020 in den Handelsfilialen von Lidl verkauft. Der...

Lebensmittelrückruf bei Aldi, Lidl und Penny von Markenprodukt

Nachrichten Überregional | Die Ehrmann GmbH ruft die Sorte „Himbeere“ des Fruchtjoghurts Almighurt zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in dem Joghurt vereinzelt Metallteile befinden. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und den Joghurt nicht verzehren. Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt Produkt: Almighurt Fruchtjoghurt "Himbeere Verpackungseinheit: 150 Gramm-Becher Mindesthaltbarkeitsdatum:...

Lebensmittelrückruf von beliebter Wurst bei Lidl

Nachrichten Überregional | Der Lebensmittelhersteller Hans Adler OHG ruft ein beliebtes Produkt zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in dem Produkt „Dulano Delikatess Lyoner, in Streifen geschnitten, 2 x 200g“ Listeria monocytogenes nachgewiesen. Listeria monocytogenes können schwere Magen-/Darmerkrankungen auslösen. Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt Produkt: Dulano Delikatess Lyoner, in Streifen geschnitten, 2 x 200g Mindesthaltbarkeitsdatum: 23. September 2020 ...

Lebensmittelrückruf von Backwaren bei Rewe und Aldi

Nachrichten Überregional | Der Lebensmittelhersteller Aldente GmbH ruft das Produkt „Bagels Sesam“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein zu hoher Gehalt an Pflanzenschutzmittelrückständen (Ethylenoxid) auf den Sesamsamen festgestellt. Der Artikel wurde bereits aus dem Verkauf genommen. Verkauft wurde das Produkt bei Rewe und Aldi-Süd. Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt Produkt: Bagels Sesam Inhalt: 340 g Marken: Mühlengold...

Lebensmittelrückruf: Genotoxische Wirkung in Waffeltorten

Nachrichten Überregional | Die Unternehmensgruppe Monolith ruft das Produkt „Waffeltorte „Alönka“ mit Cremefüllung“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, bestehen gesundheitliche Risiken durch unerwünschte Kontaminanten mit genotoxischen und karzinogenen Wirkungen. Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt Artikel: Waffeltorte „Alönka“ mit Cremefüllung (61%) umhüllt von kakaohaltiger Fettglasur Mindesthaltbarkeitsdatum: 19.11.2020 Produkt kann zurück gegeben werden Andere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht von dem Rückruf betroffen. Verbraucher...

Lebensmittelrückruf bei Kaufland wegen Salmonellen

Nachrichen Überregional | Der Lebensmittelhersteller nutwork Handelsgesellschaft mbH ruft das Produkt "K Classic Kürbiskerne naturbelassen"  zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Eigenkontrolle in einer Charge Salmonellen nachgewiesen. Das Produkt wurde bei Kaufland verkauft. Das Produkt wurde bereits aus dem Verkauf genommen. Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt Artikel: K Classic Kürbiskerne naturbelassen Inhalt: 200g GTIN: 4337185460203 ...

Lebensmittelrückruf: Brauerei ruft beliebtes Bier zurück

Der Karlsbader Brauerei ruft das Produkt „Karlsberg Weizen hell“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden die Flaschen irrtümlich mit einer Halsschleife versehen, die das alkoholhaltige Produkt als alkoholfrei ausweisen. Das Rücken- und Bauchetiketten weisen jedoch den korrekten Alkoholgehalt von 5,2 % vol. aus. Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt Artikel: Karlsberg Weizen hell Inhalt: 500 ml Mehrwegflasche Loskennzeichnungen: 04.21...

Lebensmittelrückruf bei Kaufland – Glassplitter im Produkt

Nachrichen Überregional | Der Lebensmittelhersteller Intercomm Foods ruft das Produkt EXQUISIT Olivenpaste aus grünen Oliven zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einigen Gläsern Glasscherben enthalten sind. Das Produkt wurde bei Kaufland verkauft. Das Produkt wurde bereits aus dem Verkauf genommen. Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt Artikel: EXQUISIT Olivenpaste aus grünen Oliven Inhalt: 108...

Lebensmittelrückruf bei Real und HIT – hochgiftige Stoffe im Produkt

Nachrichen Überregional | Der Lebensmittelhersteller Heinrich Goertz GmbH & Co. KG ruft vorsorglich Eiern der Größe M-L zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann bei Eiern bis zum möglichen Kaufdatum 01. August 2020 eine „Umweltkontaminante über dem gesetzlichen Grenzwert“ vorkommen. Krebserregend und ist schon in kleinen Mengen hochgiftig In den Eiern ist der Höchstwert an Dioxinen und dioxinähnlichen PCSb (polychlorierte Biphenyle) überschritten....

Lebensmittelrückruf bei Penny wegen Folienpartikeln im Produkt

Nachrichten Überregional | Der Lebensmittelhersteller DMK Deutsches Milchkontor GmbH ruft vorsorglich das Produkt „Penny Gouda 48% Fett i. Tr., gerieben, würzig mild“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich kleine Folienpartikel im Produkt befinden. Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt Artikel: Penny Gouda 48% Fett i. Tr., gerieben, würzig mild Verpackungseinheit: 200 Gramm Betroffene Mindesthaltbarkeitsdaten:...

Lebensmittelrückruf bei Aldi – Schädlingsbekämpfungsmittel im Produkt

Nachrichten Überregional | Der Lebensmittelhersteller Märsch Importhandels-GmbH ruft vorsorglich das Produkt „Farmer Cashewkerne“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einer Packung eine Kapsel mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel gefunden. Von der Kapsel gehen Gefahren für die Gesundheit aus. Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt Artikel: Farmer Cashewkerne Betroffene Mindesthaltbarkeitsdaten: 29. Januar 2021, 1. Februar 2021 und 2. Februar 2021 Die Produkte können...

Lebensmittelrückruf bei Rewe, Edeka, Penny, Lidl und Netto

Nachrichten überregional | Die Hersteller Wewalka GmbH und Tante Fanny Frischteig GmbH rufen backfertige Pizzateige mit beiliegender Tomatensoße zurück, da in der Tomatensauce Metallteilchen entdeckt wurden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich weitere Teilchen in den Gläsern befinden. Der Rückruf bezieht sich auf folgende Produkte Netto Marken-Discount: Artikel: Mondo Italiano Pizzateig mit Tomatensauce Inhalt: 600 Gramm GTIN: 4316268588713 Mindesthaltbarkeitsdatum: Alle bis einschließlich 23.08.2020 Hersteller: Firma...