Lebensmittelrückruf | Bild: BoostyourCity.de

Nachrichten Überregional | Der Lebensmittelhersteller Hans Adler OHG ruft ein beliebtes Produkt zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in dem Produkt „Dulano Delikatess Lyoner, in Streifen geschnitten, 2 x 200g“ Listeria monocytogenes nachgewiesen. Listeria monocytogenes können schwere Magen-/Darmerkrankungen auslösen.

-Werbung-

Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt

  • Produkt: Dulano Delikatess Lyoner, in Streifen geschnitten, 2 x 200g
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 23. September 2020
  • Losnummer: 230920LYG M:2 246
  • Verpackungszeitraum: 08:40:00 bis 13:00:00
  • Identitätskennzeichen: DE EV 143 EG
Produktabbildung: Lidl Deutschland /

Produkt kann zurück gegeben werden

Auch wenn das Produkt bereits abgelaufen ist, sollten Verbraucher den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt auf keinen Fall verzehren. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht von dem Rückruf betroffen.

Verbraucher können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben. Der Kaufpreis wird den Kundinnen und Kunden dann auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet. Der betroffene Artikel wurde bei Lidl Deutschland nur in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland verkauft.

-Werbung-