Lebensmittelrückruf | Bild: BoostyourCity.de

Der Karlsbader Brauerei ruft das Produkt „Karlsberg Weizen hell“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden die Flaschen irrtümlich mit einer Halsschleife versehen, die das alkoholhaltige Produkt als alkoholfrei ausweisen. Das Rücken- und Bauchetiketten weisen jedoch den korrekten Alkoholgehalt von 5,2 % vol. aus.

-Werbung-

Der Rückruf bezieht sich auf folgendes Produkt

  • Artikel: Karlsberg Weizen hell
  • Inhalt: 500 ml Mehrwegflasche
  • Loskennzeichnungen: 04.21 L16K7-2300 bis 04.21L17K7-0200 (auf de Rückenetikett)
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 04.2021 (auf de Rückenetikett)
Produktabbildung: Karlsberg Brauerei GmbH

Austausch oder Rücknahme möglich

Die Ware wurde im Saarland, Rheinland-Pfalz und Nordbaden verkauft. Das Produkt kann gegen korrekt gekennzeichnete Ware ausgetauscht werden oder wird vom Händler zurückgenommen. Für Verbraucherfragen ist unter der Telefonnummer 06821 – 914 4228 eine Hotline eingerichtet.