Symbolbild Rettungsdienst | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Am gestrigen Donnerstagvormittag (16.01.2020) wurden Polizei und Rettungsdienst zu einem Einkaufsmarkt nach Langenlonsheim alarmiert, da dort eine stark alkoholisierte Frau ihr Unwesen trieb.

-Werbung-

Gegen 11:10 Uhr pöbelte eine 37-jährige Langenlonsheimerin volltrunken auf dem Parkplatz des REWE-Marktes mehrere Passanten an. Da die Frau nicht mehr „wegfähig“ war, alarmierten diese Polizei und Rettungsdienst.

Foto: Thorsten Lüttringhaus

Im Laufe der Hilfeleistung durch den Rettungsdienst, ging sie in aggressiver Art die Einsatzkräfte an und verletzte einen Rettungsdienstmitarbeiter, als sie diesen an Hals und Ohr kratzte.

Um die 37-Jährige ruhig zu stellen, sahen sich die Beamten der Polizeiinspektion Bad Kreuznach gezwungen, die Langenlonsheimerin zu fixieren.

Auf die Beschuldigte kommt jetzt eine Strafanzeige wegen Körperverletzung zu.

 

-Werbung-