Motorrad

Nachrichten Landau – An diesem Sonntag gegen 15.00 Uhr fuhr ein 48-jähriger Mann auf einem Motorrad auf der Weinstraße (Landstraße 512) zwischen Edenkoben und Maikammer, als er wahrscheinlich wegen zu hoher Geschwindigkeit in einer Linkskurve auf den unbefestigten Seitenstreifen neben der Fahrbahn kam und so die Kontrolle über sein Bike verlor.

-Werbung-

Der Mann stieß mit einem entgegenkommenden PKW zusammen, der aus Richtung Maikammer kam. Bei dem Aufprall mit dem Auto wurde der Motorradfahrer schwer verletzt, sodass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Es bestand aber glücklicherweise keine Lebensgefahr. Bei der weiteren Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Motorradfahrer vermutlich alkoholisiert war. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Die beiden beteiligten Fahrzeuge waren so massiv beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Während der Verkehrsunfallaufnahme war die Landstraße 512 kurzzeitig gesperrt.

-Werbung-